Apple hat kürzlich eine aufregende Erweiterung seiner iPad Air Serie angekündigt, die nun zwei unterschiedlich große Modelle umfasst: ein neu gestaltetes 11-Zoll iPad Air und ein völlig neues 13-Zoll iPad Air. Beide sind mit dem leistungsstarken M2 Chip ausgestattet, was sie zu einem vielseitigen Werkzeug für nahezu jeden Nutzer macht, von Studenten bis hin zu Profis.

Top 5 Highlights der neuen iPad Air Modelle

  1. Zwei Größenvarianten: Das iPad Air ist jetzt in einem neu gestalteten 11-Zoll Format und einem ganz neuen 13-Zoll Format verfügbar, wobei letzteres 30% mehr Bildschirmfläche bietet.
  2. M2 Chip Integration: Beide Modelle sind mit dem leistungsstarken M2 Chip ausgestattet, der signifikante Performance-Verbesserungen gegenüber den Vorgängermodellen liefert.
  3. Querformat-Frontkamera: Die 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus befindet sich an der Längsseite, optimiert für Videoanrufe und Konferenzen im häufig genutzten Querformat.
  4. Erweiterte KI-Fähigkeiten: Das iPad Air nutzt eine 16-Core Neural Engine für bis zu 40% schnellere KI-Performance, ideal für anspruchsvolle Anwendungen auf und außerhalb des Geräts.
  5. Umweltfreundliches Design: Das iPad Air besteht aus 100% recycelten Materialien für Aluminium, seltene Erden, Gold und Zinn, unterstützt Apples Ziel, bis 2030 CO₂-neutral zu sein.

Erhältlich in zwei Größen für maximale Flexibilität

Das neu gestaltete 11-Zoll Modell zeichnet sich durch seine Mobilität aus und ist ideal für die Nutzung unterwegs, während das 13-Zoll Modell durch eine um 30% größere Bildschirmfläche überzeugt, die besonders für die Arbeit oder das Spiel bei umfangreichen Anwendungen von Vorteil ist. Beide Varianten verfügen über ein Liquid Retina Display mit Antireflex-Beschichtung, True Tone Technologie und Unterstützung für einen breiten P3 Farbraum, was zu einer beeindruckenden Darstellung von Farben und Schärfe führt.

Revolution in der Kameraführung: Die Querformat-Frontkamera

Eine wesentliche Neuerung ist die Positionierung der 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera, die nun an der Längsseite des Geräts angebracht ist. Diese Änderung verbessert die Benutzererfahrung bei Videoanrufen erheblich, indem sie den Folgemodus nutzt, um alle Teilnehmer im Bild zu halten. Zudem sind die Stereo-Lautsprecher jetzt so angepasst, dass sie in Querformat eine bessere Klangqualität und 3D Audio bieten.

Leistungssteigerung durch den M2 Chip

Der M2 Chip bringt eine erhebliche Leistungssteigerung, mit einer schnelleren 8-Core CPU und einer 10-Core GPU, was das neue iPad Air fast 50% schneller macht als sein Vorgängermodell mit M1 Chip. Diese verbesserte Performance zeigt sich insbesondere bei anspruchsvollen Anwendungen wie Grafikdesign und Spielen.

Ein Kraftpaket für Künstliche Intelligenz

Das iPad Air setzt neue Maßstäbe in der Anwendung künstlicher Intelligenz. Mit einer 16-Core Neural Engine, die 40% schneller ist als beim M1, unterstützt das Gerät problemlos fortschrittliche KI-Anwendungen, die auf dem Gerät selbst laufen, sowie Cloud-basierte Lösungen. Nutzer können von Features wie dem Auto Enhance Tool in Photomator profitieren, das Fotos automatisch verbessert, oder von Onform’s Motion Tracking Funktionen, um sportliche Leistungen zu analysieren.

Verbesserte Konnektivität und vielseitiges Zubehör

Mit Unterstützung für WLAN 6E und 5G bieten die neuen iPad Air Modelle eine deutlich schnellere Internetverbindung. Das Zubehörangebot, darunter der neue Apple Pencil Pro und das Magic Keyboard, erweitert die Funktionalität des iPads enorm und macht es zu einem noch mächtigeren Tool für Kreativität und Produktivität.

Umweltbewusst und zukunftsorientiert

Apple setzt auch bei den neuen iPad Air Modellen auf Umweltfreundlichkeit. Das Gerät besteht zu einem großen Teil aus recycelten Materialien, und Apple strebt danach, bis 2030 in seiner gesamten Fertigungskette CO₂-neutral zu sein.

Fazit zum neuen iPad Air

Das neue iPad Air stellt einen bedeutenden Schritt in der Evolution der iPad-Serie dar. Mit Verbesserungen in fast jedem Aspekt, von der Leistung über die Kamera bis hin zur Umweltverträglichkeit, bietet es eine herausragende Kombination aus Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit. Kunden können das Gerät ab sofort vorbestellen, mit einer offiziellen Verfügbarkeit ab dem 15. Mai.

Häufig gestellte Fragen zum neuen iPad Air

Quelle:
https://www.apple.com/de/newsroom/2024/05/apple-unveils-the-redesigned-11-inch-and-all-new-13-inch-ipad-air-with-m2/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
G.SKILL Trident Z5 Royal Serie: Luxus DDR5 RAM für Enthusiasten Super Mario Run Event zu Paper Mario: Tausendjährige Tür Fortnite Kapitel 5, Saison 3: Entdecke das Ödland in Karambolage! XMG PRO 16 Studio mit Intel Core i9-14900HX: Leistungsstarkes Upgrade für Kreative und Gamer Dota 2 Update 7.36: Neue Helden, Thronsturz-Akt II in Druud und Angelminispiel