In einer aktuellen Pressemitteilung verspricht LG Electronics, Fernsehgenuss auf die nächste Stufe zu heben. Durch eine Kooperation mit Apple TV+ können nun ausgewählte LG Smart TV-Besitzer den Streaming-Service drei Monate lang kostenlos testen.

Wesentliche Informationen im Überblick

  • LG bietet in 81 Ländern den dreimonatigen kostenlosen Testzugang für Apple TV+ an.
  • Nur kompatible 4K- und 8K-LG Smart TVs der Modelljahre 2018 und neuer sind für das Angebot qualifiziert.
  • Angebot gilt vom 31. August bis zum 12. November.
  • Apple TV+ bietet eine breite Palette an Inhalten, einschließlich Spielfilmen, Serien und Dokumentationen.
  • LG betont sein fortwährendes Engagement für ein qualitativ hochwertiges Fernseherlebnis.

[atkp_product id=’6175′ template=’bestseller‘][/atkp_product]

Der Deal des Jahrhunderts: Was LG und Apple TV+ zu bieten haben

LG Electronics greift erneut nach den Sternen, um seinen Kunden das ultimative Fernseherlebnis zu bieten. Die Kollaboration schlägt dabei eine Brücke zwischen modernster Bild- und Klangqualität und erstklassigen Inhalten. Nutzer können ein breites Spektrum an hochkarätigen Produktionen genießen, von der Emmy-prämierten Serie „Ted Lasso“ bis hin zum Oscar-ausgezeichneten Drama „The Morning Show“.

Noch spannender wird es durch die Aussicht auf bevorstehende Veröffentlichungen wie Martin Scorseses „Killers of the Flower Moon“ oder Ridley Scotts „Napoleon“ mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle. Auch für die Musikfans hat Apple TV+ ein Ass im Ärmel, mit Filmen und Serien, die Stars wie Dua Lipa, John Cena, und Samuel L. Jackson featuren.

LG TVs mit zeitlich begrenztem Zugang zu Apple TV+

WebOS: Das i-Tüpfelchen des Angebots

Nicht zu vergessen ist LGs hauseigenes Betriebssystem webOS, das das Navigieren durch die schier endlose Bibliothek von Apple TV+ zu einem Kinderspiel macht. Die intuitive Benutzeroberfläche hilft den Nutzern, ihre persönlichen Favoriten mit Leichtigkeit zu entdecken und zu genießen.

Fazit: Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann

LG verstärkt sein Engagement, seinen Kunden das beste Erlebnis in Sachen Unterhaltung zu bieten. Durch die Partnerschaft mit Apple TV+ setzt das Unternehmen einen weiteren Meilenstein in der Evolution des Streaming-Erlebnisses.

  1. Welche LG Smart TVs sind für das kostenlose Testangebot qualifiziert?Nur 4K und 8K Smart TVs der Modelljahre 2018 und neuer sind qualifiziert.
  2. Wie lange gilt das kostenlose Testangebot?Das Angebot ist vom 31. August bis zum 12. November gültig.
  3. In welchen Ländern ist das Angebot verfügbar?Das Angebot ist in 81 Ländern verfügbar. Diese Länder sind enthalten: Australien, Neuseeland, Hongkong, Indonesien, Japan, Malaysia, Philippinen, Singapur, Sri Lanka, Thailand, Taiwan, Indien, Korea, Österreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Tschechische Republik, Slowenien, Slowakei, Deutschland, Schweiz, Spanien, Frankreich, Zypern, Griechenland, Italien, Malta, Estland, Lettland, Litauen, Bulgarien, Ungarn, Polen, Portugal, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Irland, Vereinigtes Königreich, USA, Kanada, Argentinien, Kolumbien, Chile, Mexiko, Bolivien, Paraguay, Peru, Belize, Costa Rica, Dominica, Do-minikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Grenada, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, Puerto Rico, Trinidad und Tobago, Venezuela, Brasilien, Weißrussland, Ukraine, Gambia, Ghana, Uganda, Ägypten, Armenien, Aserbaidschan, Oman, Katar, Vereinigte Arabische Emirate, Jordanien, Libanon, Südafrika, Saudi-Arabien, Israel.
  4. Was bietet Apple TV+?Apple TV+ bietet eine Vielzahl an Serien, Spielfilmen und Dokumentationen, darunter preisgekrönte Produktionen.
  5. Wie benutzerfreundlich ist die webOS-Plattform von LG?Die webOS-Plattform ist sehr intuitiv und ermöglicht eine einfache Navigation durch die breite Palette an verfügbaren Inhalten.

Quelle: https://presse.lg.de/2023/09/12/lg-smart-tv-bietet-drei-monate-kostenlosen-testzugang-fuer-apple-tv/

1 Kommentar zu „LG & Apple TV+: Das Dreamteam für Serienjunkies!“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Größtes globales Designzentrum von AMD in Indien eröffnet Digitale Revolution mit dem Ricoh Pro VC80000 im Inkjet-Druck Neuer Vertriebspartner für Kodak Alaris mit BitPress IT Solutions in Finnland Microchip mit Infos zu Datencenter-Sicherheit Fanvil stellt mit dem A320i das Zukunftstelefon vor