Gaming Mauspad

Gaming Mauspad nach Maß und Design?

Das Thema betrifft nicht nur die eingeschlagenen Computer-Gamer, sonder auch die Konsolen-Gamer. Denn mittlerweile zocken viele mit Ihrer Konsole nicht einfach vor dem Fernseher im Wohnzimmer, sondern auch am Schreibtisch. Jeder Schreibtisch eines Gamers sollte also auch mit einem guten Mauspad ausgestattet sein.

Wie wähle ich ein Mauspad aus?

Ein Mauspad ist ein unverzichtbares Accessoire für jeden Gamer. Es bietet eine Oberfläche, auf der die Maus bewegt werden kann und verhindert außerdem, dass sie schmutzig wird. Ein Gaming-Mauspad ist eine spezielle Art von Mauspad, das für die Verwendung durch Gamer entwickelt wurde. Diese Pads sind normalerweise größer als normale Pads und bestehen aus einem Material, das dem Verschleiß bei regelmäßigem Gebrauch problemlos standhält. Es gibt viele Faktoren, die Sie bei der Auswahl des richtigen Mauspads berücksichtigen müssen. Die Größe eures Schreibtisches, die Größe der Gaming-Maus, das Material des Schreibtisches und ob ihr eher eine Stoff- oder Gummimatte bevorzugt, sind alles wichtige Faktoren, die ihr beim Kauf eines neuen Geräts berücksichtigen solltet.

Personalisiert oder vorgefertigt?

Benutzerdefinierte Mauspads sind ein tolles Geschenk für Gamer und Nerds. Ihr könnt das Mauspad mit dem Lieblingsspiel des zu Beschenkenden bedrucken lassen oder eine stylische Vorlage dafür verwenden. So gut wie alle Motive können hier realisiert werden, solange die Motive auch auf die Größe des Mauspads passen. Ich persönlich habe mir auch schon ein Mauspad bedrucken lassen, um meinem Set-Up eine noch persönlichere Note zu verpassen. So lässt es sich gleich viel angenehmer zocken und man taucht doch etwas tiefer und besser ins Spiel-Geschehen ein.

Auch für Office ein Option?

Als Content Creator habe ich aktuell leider eher weniger Zeit zum Zocken und bin mehr damit beschäftigt, unterhaltsame und informative Beiträge für meine Leserschaft zu verfassen. Daher nutze ich mein Mauspad bzw. meine personalisierte Schreibtischunterlage eigentlich mehr während meiner Arbeit. Aber auch da merkt man, die Vorteile einer vernünftigen Unterlage zu schätzen. Das Tippen auf der Tastatur ist angenehmer und die Nutzung der Maus ist natürlich auch besser.

Mauspad bedrucken lassen, ja oder nein? Mein Fazit!

Grundsätzlich funktionieren die Peripheriegeräte meist ja auch gut, ohne das ein Mauspad drunter liegt. Doch bringt das schon einige Nachteile mit sich. Die Arbeit und das Gaming sind unangenehmer und die Geräte neigen eher dazu, zu verschmutzen. Die Vorteile überwiegen in diesem Fall doch stark. Das Movement der Maus ist wesentlich besser und bringt einem in schnellen Shootern meist einen Vorteil im Gameplay ein. Das verfassen von Texten ist ebenfalls angenehmer und geht leichter von der Hand, wenn man eine große Schreibtischunterlage verwendet. Also ist eine einmalige Investition in ein personalisiertes Mauspad durchaus vernünftig und ich möchte ohne meine Schreibtischunterlage gar nicht mehr arbeiten oder zocken.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
INNO3D Grafikkarte kaufen und gratis Spiele erhalten