Intel gibt den Gewinnern des dritten jährlichen AI Global Impact Festivals bekannt und legt damit den Grundstein für eine neue Generation von Innovatoren im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI). Die Veranstaltung hebt vor allem die Bedeutung der KI für die Inklusion und Barrierefreiheit hervor.

Wesentliche Informationen aus der Pressemitteilung

  • Intel feiert die weltweiten Gewinner seines dritten jährlichen AI Global Impact Festivals.
  • Die Veranstaltung konzentriert sich auf digitale Bereitschaft für alle Schüler und feiert KI-Innovationen, die Inklusion, Zugänglichkeit und verantwortungsvollen Einfluss fördern.
  • Die Teilnehmer stammten aus 26 Ländern und bewarben sich um Preise im Wert von über 500.000 US-Dollar.
  • Eine neue Auszeichnung für Projekte, die sich auf KI-Innovationen für Barrierefreiheit konzentrieren, wurde eingeführt.
  • Intel hat sich dem verantwortungsvollen Umgang mit KI verschrieben und die Projekte der Gewinner wurden einer Ethikprüfung unterzogen.

[atkp_product id=’6199′ template=’bestseller‘][/atkp_product]

Wo Innovation auf Verantwortung trifft

Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, das Leben jedes Menschen auf dem Planeten zu verbessern. Intel ist bestrebt, diese Technologie jedem zugänglich zu machen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft. Das Festival stand unter dem Motto „Bereicherung des Lebens durch KI-Innovation“ und zog Studierende aus 26 Ländern an. Sie kämpften um Preise, die von Geldbeträgen über Intel-Laptops bis hin zu Mentorings reichten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Festivals war der Fokus auf Barrierefreiheit und Inklusion. Intel hat sogar eine neue Auszeichnung für Projekte eingeführt, die sich auf KI-Innovationen für Barrierefreiheit konzentrieren. Das Festival umfasste auch Funktionen wie Untertitel, Screenreader und Übersetzungen in mehr als 120 Sprachen.

Expanding digital readiness.
Celebrating AI innovations.
Making technology fully inclusive.

Intel announced the grand-prize winners at its third-annual AI Global Impact Festival. Learn more. https://t.co/UuG01iyoDv pic.twitter.com/pnTTd2z5z3

— Intel News (@intelnews) September 14, 2023

Ethik im Rampenlicht

Intel betont die ethischen Dimensionen der KI-Entwicklung. Alle eingereichten Projekte wurden einer Ethikprüfung unterzogen, die von Intels Responsible AI Team durchgeführt wurde. Darüber hinaus hat die Veranstaltung dieses Jahr eine neue, selbstgesteuerte Lektion zu Responsible AI Skills vorgestellt, bei der alle Teilnehmer ein Zertifikat erhielten.

FDL is using Intel AI® technologies to help tackle space exploration | Intel

Ein Fest für Innovation und Verantwortung

Das Intel AI Global Impact Festival demonstriert Intels Engagement für eine inklusive und verantwortungsvolle Nutzung der KI-Technologie. Es dient als Plattform für die nächste Generation von Innovatoren, um ihre Fähigkeiten und Projekte der Welt zu zeigen und Anerkennung und Unterstützung zu erhalten.

Die Veranstaltung ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer gerechteren, inklusiveren und verantwortungsvolleren Technologiezukunft und spiegelt Intels kontinuierliche Anstrengungen wider, KI für alle zugänglich zu machen.

  1. Was ist das Ziel des AI Global Impact Festivals?Das Festival zielt darauf ab, junge Innovatoren im Bereich KI zu fördern und dabei besonders auf Inklusion und Barrierefreiheit zu achten.
  2. Wer kann am Festival teilnehmen?Studierende aus der ganzen Welt können teilnehmen. Es gibt Altersgruppen und spezielle Auszeichnungen, einschließlich einer für Projekte, die sich auf Barrierefreiheit konzentrieren.
  3. Was sind die Preise für die Gewinner?Die Preise reichen von Geldbeträgen über Intel-Laptops bis hin zu Mentorings.
  4. Wie steht Intel zur Ethik in der KI?Intel ist verpflichtet, die KI-Technologie verantwortungsvoll voranzubringen und führt für alle Projekte eine Ethikprüfung durch.
  5. Wie ist das Festival in Intels Gesamtstrategie eingebettet?Das Festival ist Teil von Intels 2030 RISE-Zielen und der Bestrebung des Unternehmens, die Technologie vollständig inklusiv zu gestalten und die digitale Bereitschaft weltweit zu erweitern.

Quelle:
https://www.intel.de/content/www/de/de/newsroom/news/intel-increases-ai-accessibility-for-youth.html#gs.58vofe
https://www.youtube.com/@Intel/videos
https://twitter.com/intelnews

2 Kommentare zu „Intel’s KI-Globus: Eine Welt voller Möglichkeiten für die nächste Generation der Innovatoren“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Twitch Affiliate Anforderungen: Ultimativer Guide zum Twitch Affiliate Programm LG QNED 2024 enthüllt: Revolution in Bildqualität und Sounderlebnis CORSAIR iCUE LINK XH405i RGB Cooling Kit – Revolution in PC-Kühlung LG Audio 2024: Revolutioniert Ihr Heimkino- und Musikerlebnis LGs OLED TV 2024: Durchbruch mit AI-Prozessor & Zero-Connect