Modernste Technik, umfangreiche Ausstattung und brillante Bilder: IIyama GB2888UHSU-B1. Der Monitor IIyama GB2888UHSU-B1 zeigt, was dank moderner Technik heute möglich ist und lässt viele seiner Konkurrenten deutlich hinter sich. Beinahe alle aktuellen Standards finden im dennoch eleganten Gehäuse einen sicheren Platz und machen das Modell zur optimalen Entscheidung für höchste Ansprüche beim Gaming.

Monitor IIyama Technische Daten – was bietet der Monitor dem Anwender?

Mit einer Diagonale von 28 Zoll (entspricht 71 Zentimetern) nimmt der Bildschirm auf dem Schreibtisch viel Platz in Anspruch. Gleichzeitig sorgen die dünne Display-Einfassung sowie ein kompaktes Gehäuse für einen eleganten Eindruck auf den ersten Blick. Aus technischer Sicht basiert der Monitor auf einem TN-LED-Panel mit matter Oberfläche, welches dank einer Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten (4k-Standard) alle Inhalte sauber und klar darstellt. Das klassische Bildformat von 16:9 ist wenig überraschend, die Reaktionszeit von nur einer Millisekunde dafür umso beeindruckender. Saubere Bildwechsel auch bei hektischen Darstellungen sind somit definitiv gewährleistet. Das typische Kontrastverhältnis von 1000:1 sowie eine maximale Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter runden die nüchternen Fakten der verbauten Technik ab.

Praktisch ist definitiv die breite Auswahl verschiedener Schnittstellen. Dank einer umfangreichen Abdeckung mehrerer Standards eignet sich das Modell sowohl für ältere Rechner wie auch für absolute High-End-Computer. Neben einer VGA-Schnittstelle (maximale Auflösung: max. 2048 x 1152 Pixel) stehen insgesamt drei HDMI-Anschlüsse sowie ein DisplayPort-Anschluss zur freien Verfügung. Ein praktischer, direkt integrierter USB-Hub mit zwei verbauten Ports ermöglicht das einfache Verbinden genutzter USB-Geräte (USB 3.0 Standard). Ebenfalls nicht fehlen dürfen integrierte Lautsprecher mit einer Leistung von zwei Mal drei Watt.

Praktische Features inklusive – das optimale Gaming-Erlebnis

Für das optimale Gaming-Erlebnis greift das Modell aber noch auf viele weitere Features und Funktionen zurück. So unterstützt der Bildschirm die FreeSync-Technologie von AMD, welche für sauberere Bilder unter extremen Bedingungen beim anspruchsvollen Gaming sorgt. Achtung: Unterstützung für diese Technik gibt es nur bei der Nutzung der DisplayPort-Schnittstelle. Sehr praktisch für die Anwendung in eher dunklen Umgebungen ist der integrierte Blaulichtfilter, welcher das menschliche Augen im Rahmen einer ausdauernden Verwendung deutlich entlasten kann.

Jeder Arbeitsplatz ist verschieden, ebenso wie alle Ansprüche der Anwender. Der IIyama GB2888UHSU-B1 Monitor passt sich aus diesem Grund auf dem Schreibtisch an den Anwender an. Die spezielle Konstruktion ermöglicht sowohl ein Neigen und Schwenken wie auch eine Verstellung in der Höhe. Mit einer Leistungsaufnahme von nur 42 Watt im typischen Betrieb überzeugt das Modell auch langfristig mit hoher Effizienz und sehr günstigen, laufenden Kosten.

Alle weiteren Informationen direkt vom Hersteller finden Sie HIER.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Größtes globales Designzentrum von AMD in Indien eröffnet Digitale Revolution mit dem Ricoh Pro VC80000 im Inkjet-Druck Neuer Vertriebspartner für Kodak Alaris mit BitPress IT Solutions in Finnland Microchip mit Infos zu Datencenter-Sicherheit Fanvil stellt mit dem A320i das Zukunftstelefon vor